Sonntag, 11. März 2012

Eine Premiere und eine Wiederholungstat

 Die Premiere bezieht sich auf meine Kochkünste. Heute wollte ich zum ersten mal leckere Wickelklöße machen! Die gab es früher immer bei Oma, aber der letzte Genuss liegt schon lange zurück! Also hab ich die Ärmel hochgekrempelt und los gings. Der Kampf mit dem Kartoffelteig war schon etwas zäh, aber mit Hilfe meines treuen Küchenjungen :D sind die Klöße zwar nicht perfekt geworden, aber sehr lecker!!
Dazu gab es Kasseler und Merretichsoße.
Hier könnt ihr euch vom Entstehungsprozess und dem Ergebnis überzeugen und gleichzeitig auch mal den netten Mann an meiner Seite kennenlernen.





 Nun noch zur Wiederholungstat...

Zum einen habe ich das Lance-Tuch doch wieder geribbelt ( ja ihr habt richtig gelesen!)
zum anderen habe ich jetzt wieder einen Hitchhiker auf den Nadeln.
Diesmal aus der tollen Wolle, die ich bei Inis Wollerei erstanden habe. Sehr frühlingsfrische Farben!






 So die Klöße wollen jetzt während einer Strickrunde verdaut werden und dann gibt es heute Nachmittag vielleicht noch einen kleinen Spaziergang, auch wenn die Sonne sich leider nicht blicken lässt :-(

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Kommentare:

  1. Danke für Deine lieben Zeilen und einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. LECKER!!!! und du hast mir nichts abgegeben... tztztz...

    AntwortenLöschen
  3. Oh..das sieht super lecker aud und der Hitchhiker wird klasse,eine tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Due Kloesse sehen auf jeden Fall sehr gut aus!
    Haetten mir sicherlich auch geschmeckt.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen