Montag, 9. April 2012

von allem etwas...

Hallo alle miteinander!
Hoffe ihr habt die Ostertage gut überstanden und der Osterhase war fleißig!
Ich selbst hab ihn am Gründonnerstag auf dem Weg zur Arbeit gesehen,auf einem Feld!
Mein langes Wochenende bestand zum einem aus viel Faulenzerei auf dem Sofa und den üblichen Familienbesuchen. Einer davon war der 65. Geburtstag meiner Schwiegeroma. Eine kleine gemütliche Feier mit leckerem Essen :-)

Ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk hab ich am Karfreitag noch von meiner Freundin bekommen, eine selbstgestrickte Katze! Diese wurde auf den Namen Hamlet getauft, weil wir an dem Abend im Theater zur Aufführung der gleichnamigen Tragödie von Shakespeare waren.
gestatten: Hamlet the Cat



Und dann hab ich da mal noch 2 Wollknäule, bei denen ich eure kreativen Ratschläge gebrauchen könnte!
Die schwarze hab ich geschenkt bekommen und die dicke hab ich mir selbst mal gekauft,weil sie mir so gut gefallen hat, aber bei beiden fehlen mir die Ideen. Vielleicht könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen!


Wünsche euch einen guten Start in die verkürzte Arbeitswoche und hoffe auf viele Vorschläge:-)

Kommentare:

  1. Hamlet ist coool!!!

    1 Knäul?? Hm schwierig. Wenn du eine kleine Tochter oder kleine Mädels in der Verwandtschaft hast, sind Puppenklamöttchen ne Möglichkeit. Hab hier ein Anleitungsheft für Barbiesachen....falls du Bedarf hast, schick ich es dir leihweise gern mal vorbei.

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. na von der schwarzen Wolle hab ich 3 Knäule und von der dicken hab ich 2! Aus dem Barbiealter sind die mir bekannten kleinen Mädels alle schon raus,aber danke für das Angebot.

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Hamlet ist ja super süß :)
    Kompliment auch für deinen kreativen Blognamen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen